Hospitalausschuss

Aufgrund der Satzung über die Stiftung "Hospital zum Heiligen Geist" ist ein Hospitalausschuss gebildet. Ihm gehören der Oberbürgermeister als Vorsitzender, im Allgemeinen vertreten durch den Ersten Beigeordneten, und 11 Stadträtinnen und Stadträte an. Dieser Ausschuss ist zuständig für alle anfallenden Aufgaben der Stiftung, soweit diese nicht der ausschließlichen Zuständigkeit des Gemeinderats unterliegen und soweit nicht der Oberbürgermeister oder der Hospitalverwalter kraft Gesetzes oder kraft der Stiftungssatzung zuständig sind. Er hat über alle Angelegenheiten, für die der Gemeinderat zuständig ist, Vorberatungen zu führen.